Donnerstag, 24. Mai 2018 - Login  


Gitarrengruppe Dreiklang

Die Gitarrengruppe Dreiklang entstand im April 1998 aus einem Gitarrenkurs für Erwachsene, der durch den Pfarrer Christian Hamilton ins Leben gerufen wurde. Zwanzig Erwachsene nahmen 1998 an diesem Anfängerkurs teil. Im Jahr 2005 bestand die Gitarrengruppe aus zehn Mitspielern und Mitspielerinnen. Diese wählten im Jahr 2004 den Namen Dreiklang für ihre Gruppe. Ihr Ziel ist es, sich im Gitarrenspiel weiter zu entwickeln. Jeden Mittwoch Abend trifft sich die Gruppe zum gemeinsamen Üben. Das vielfältige Repertoire der Gitarrengruppe umfasst kirchliche Lieder, klassische Gitarrenstücke, Schlager, Pop und auch Kinderlieder.

Im Sinne eines ökumenischen Musizierens tritt die Gruppe Dreiklang nicht nur bei Gottesdiensten der Michaelsgemeinde auf, sondern auch in benachbarten evangelischen und katholischen Kirchengemeinden. Mittlerweile ergänzen auch weitere Instrumente den Klang der Gitarrengruppe und auch Sängerinnen und Sänger sind willkommen.

Aktuelles: